Webanwendungen der BuP-ivProduktlinie
zur funktionalen Ergänzung des NavVis-Indoorviewers

Die Produktnamen sind als Marken registriert.

ivLocate ®

ivLocate ist eine von Büren & Partner Software-Design entwickelte Webanwendung zur Visualisierung der geographischen Lage von realen (Innen-)Räumen, die mit Technik und Werkzeugen der NavVis GmbH aufgezeichnet und als Modelle für eine virtuelle Begehung aufbereitet wurden. In der Karte wird die geographische Lage eines Raumes durch ein graphisches Symbol angezeigt, das gleichzeitig auch aus der Karte heraus den Zugang zu dem jeweiligen virtualisierten Raum ermöglicht.

ivTour ®

ivTour ist eine von Büren & Partner Software-Design entwickelte Webanwendung, die auf der Basis des NavVis IndoorViewers rechnergeführte Rundgänge (Touren) realisiert in Raummodellen, die mit Technik und Werkzeugen der NavVis GmbH aufgezeichnet und virtualisiert wurden. ivTour besteht aus mehreren Komponenten, aktuell einer Player-Komponente und einer Recorder-Komponente. ivTour-Player ergänzt den NavVis IndoorViewer um eine transparente Steuerungsebene, die die Wiedergabe von zuvor mit dem ivTour-Recorder aufgezeichneten Rundgängen durch einen Raum bzw. ein Gebäude automatisch ausführen kann. Bei Bedarf ist eine Umschaltung in einen manuellen Modus und eine spätere Rückkehr zu der Ausstiegsstelle des geführten Modus möglich. Im manuellen Modus wird mit den Funktionen des IndoorViewers eine freie Bewegung ohne Führung durch den virtuellen Raum unterstützt.

ivTimeline ®

ivTimeline ist eine von Büren & Partner entwickelte Webanwendung, die es ermöglicht, mehrere virtuelle Modelle desselben realen Objektes, die in unterschiedlichen Phasen seines Lebenszyklus erstellt wurden, durch gleichzeitige, synchronisierte Darstellung der Modellinstanzen visuell miteinander zu vergleichen. Bewegungen eines virtuellen Besuchers in einer beliebigen Instanz werden mit den anderen Instanzen synchronisiert. Dabei werden die Perspektiven in den einzelnen Modellinstanzen des Objektes so synchronisiert, dass die Standorte des virtuellen Beobachters und seine Blickrichtung so weit als möglich übereinstimmen. Wahlweise können die zu vergleichenden Instanzen auf einem Stapel übereinander gelegt und durchgeblättert oder auf einem hinreichend großen Bildschirm nebeneinander gelegt werden. Das Video nebenan zeigt ivTimeline in Aktion (MS IE benötigt zur Wiedergabe WebM for Internet Explorer).

Auf der Messe INservFM 2017 wurde die Anwendung dieser Funktion am Messestand des Archibus Solution Center Germany in einer von Büren & Partner Software-Design gemeinsam mit dem Archibus Solution Center Germany entwickelten Integration des NavVis-IndoorViewers in die Archibus-CAFM-Software gezeigt. Wichtiger Bestandteil dieser Integration ist unsere ivTimeline-Anwendung für die Baudokumentation und die Visualisierung von später hinter Bauteilen verdeckten Objekten des Facility-Managements. Das Portal CAFM-NEWS hat im Anschluss an die Messe darüber berichtet.

 
 
  Fon: +49 911 519550
  Fax: +49 911 5195555
  E-Mail: info@bup-nbg.de